Panel öffnen/schließen

Coronavirus - Erreichbarkeit des Amtes Mitteldithmarschen

Es wird dringend gebeten, soweit möglich, von Besuchen der Dienstgebäude der Amtsverwaltung abzusehen. Die Amtsverwaltung ist für alle Kund*innen per E-Mail / Post oder telefonisch weiterhin erreichbar. Für alle Anliegen, die nicht per E-Mail / Post / Telefon erledigt werden können, werden persönliche Besuche per Terminvereinbarung ermöglicht. Die Telefonnummern der Mitarbeiter der Amtsverwaltung sind unter Mitteldithmarschen.de veröffentlicht.

Die telefonische Erreichbarkeit ist für Sie wie folgt gewährleistet:

Montag bis Donnerstag        08.00 bis 15.00 Uhr
und
Freitag                                     08.00 bis 12.00 Uhr

Entsprechend der Allgemeinverfügung des Kreises Dithmarschen über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Kreises Dithmarschen vom 18.03.2020 dürfen Personen, die sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet oder einem besonders betroffenen Gebiet entsprechend der jeweils aktuellen Festlegung durch das Robert Koch-Institut (RKI) aufgehalten haben, für einen Zeitraum von 14 Tagen seit Rückkehr aus dem Risikogebiet oder des besonders betroffenen Gebiets auch öffentliche Verwaltungen nicht betreten.

Sollte der Zutritt zu einem Verwaltungsgebäude des Amtes Mitteldithmarschen nach vorheriger Terminvereinbarung notwendig sein, ist von Ihnen folgende Erklärung auszufüllen und unterschrieben beim Zutritt abzugeben.


Aufgrund der derzeitigen Lage bitte ich um Verständnis.

Stefan Oing
- Amtsdirektor -

Weitere Nachrichten