Panel öffnen/schließen

Kindergärten

In der Gemeinde Tensbüttel-Röst wird kein Kindergarten betrieben. Für Belegungsrechte siehe Gemeinde Albersdorf.

Ev. Kindertagesstätte Oesterstraße

Oesterstraße 12 a, 25767 Albersdorf
Simone Pfeiffer
04835/545
E-Mail senden
  • Alter der Kinder: 3 bis 6 Jahre
  • Betreuungszeiten: Mo. bis Fr. 8.00-12.00 Uhr
  • Betreuungsgruppen: 2 Regelgruppen
  • Mahlzeiten: Frühstück und Zwischenmahlzeiten werden in der Einrichtung zubereitet.
  • Betreuungspersonal: 2 Erzieherinnen, 2 sozialpäd. Assistentinnen
  • Förderung: Sprachförderung (14-tägig Sport in der Großturnhalle)
  • Kurzkonzept: Unsere pädagogische Arbeit am Kind ist situationsorientiert und ganzheitlich. Wir begleiten, unterstützen und fördern die Kinder, egal welcher Herkunft, in ihren Stärken, Kompetenzen und Interessen.

Ev. Kneipp-Kindertagesstätte Morgentau

Grüner Weg 23 a, 25767 Albersdorf
Christel Knudsen
04835/8161
E-Mail senden

Alter der Kinder: 3 bis 6 Jahre

Betreuungszeiten: Mo. bis Fr. 8.00-12.00 Uhr, Früh- und Spätdienst: Mo. bis Fr. 7.30-13.30 Uhr

Betreuungsgruppen: 2 Regelgruppen

Ev. Kindertagesstätte Dithmarsenpark

Dithmarsenpark 3, 25767 Albersdorf
Rosi Nowak
04835/9714855
  • Alter der Kinder: 0 bis 6 Jahre
  • Betreuungszeiten: Mo. bis Fr. 7.00-14.00 Uhr, ganzjährig geöffnet
  • Betreuungsgruppen: 1 Regelgruppe, 2 Krippengruppen
  • Mahlzeiten: Frühstück und Zwischenmahlzeiten werden in der Regel von zu Haus mitgebracht. Das Mittagessen wird geliefert.
  • Betreuungspersonal: 3 Erzieherinnen, 3 Sozialp. Assistentinnen
  • Förderung: 1 Heilpädagogin (Institut Raupe, Meldorf)
  • Kurzkonzept: Unser pädagogischer Ansatz beinhaltet, die Kinder ganzheitlich in ihrem Bewegungsablauf und ihrer Wahrnehmung, mit allen Sinnen, zu fördern.

Ev. Waldkindergarten

Oesterstraße 12 a, 25767 Albersdorf
Monika Marktscheffel
04835/545
0152/05978716
E-Mail senden
  • Alter der Kinder: 3 bis 6 Jahre
  • Betreuungszeiten: Mo. bis Fr. 8.00-13.00 Uhr
  • Betreuungsgruppen: 1 Regelgruppe
  • Mahlzeiten: Frühstück und Zwischenmahlzeiten werden in der Regel von zu Haus mitgebracht
  • Betreuungspersonal: 1 Erzieherin, 1 sozialpäd. Assistentin
  • Förderung: Förderung der Wahrnehmung mit allen Sinnen
  • Kurzkonzept: Die Zielsetzungen des Waldkindergartens sind unter anderem, der Umgang mit der Natur, die Natur bietet ein reichhaltiges Bewegungsangebot, intensi es Erleben der Jahreszeiten, kreatives und phantasievolles Spielen mit Naturmaterialien, Erlernen des schützenden Umgangs mit Tieren und Pflanzen.